Wenn euch das viele eBook-Lesen auf dem Kindle einmal ermüdet, habe ich einen super Tipp für eine kleine Auszeit zwischendurch: Spiele! Ja, wirklich, auf dem Kindle könnt ihr auch Games zocken; jetzt nicht World of Warcraft oder Fifa Soccer, aber immerhin Minesweeper (das ihr vielleicht noch aus alten Windows-Zeiten kennt) und GoMoku, bei uns unter „Fünf in eine Reihe“ bekannt.

Zauberformel Shift+Alt+M

Die kleinen Spielchen sind ziemlich versteckt. Sie sind weder über das normale Menü zugänglich, noch habe ich in der Bedienungsanleitung einen Hinweis darauf gefunden. Zum Freizeitvergnügen führt eine Tastenkombination, die im Focus „enthüllt“ wurde. Die Zauberformel lautet: Shift+Alt+M. Dann könnt ihr mit Minesweeper durchstarten. Mit einem Druck auf G wechselt ihr zu GoMoku. Habt ihr davon genug, kommt ihr über die M-Taste wieder zurück zu Minesweeper.

Minesweeper auf dem Kindle (c) Jörn Brien

Games: Minesweeper und GoMoku auf dem Kindle spielen
4.3 (85%) 8 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1679 Mal gelesen!