Herr Egon Katz hat sich einen brandneuen eBook-Reader zugelegt und ist entsprechend begeistert. Stunde um Stunde macht er es sich mit dem neuen Gerät auf der Couch gemütlich, liest und testet die neuen Funktionen. Noch auf den kürzesten Reisen ist der eReader für Herrn Katz schnell zum ständigen Begleiter geworden.

Ein Umstand, der seiner Herzensdame, Frau Paula Maus, überhaupt nicht gefällt. Ihr ist der neue Haushaltsgegenstand suspekt – ein digitales Gerät, mit dem man Bücher, Zeitungen und Magazine lesen kann? Frau Maus schnappt sich lieber ein “echtes” Buch aus ihrem Bücherregal oder blättert in einem Magazin aus Papier.

E.Katz vs. P.Maus – Heute: Das Bücherregal

E.Katz: Mausi, ich habe Platz geschaffen!

P.Maus: Was soll das heißen?

(Schaut, erschrickt)

P.Maus: Wo ist denn unser Bücherregal?

E.Katz: Steht im Keller, brauchen wir ja nun nicht mehr. Die Bücher habe ich in Kisten verpackt,

(Schweigen)

P.Maus: Spinnst du? Du kannst doch nicht einfach unsere ganzen Bücher wegräumen!

E.Katz: Aber Mausi, du hast doch sowieso nicht mehr drin gelesen. Und ich habe doch jetzt hunderte Bücher auf meinem E-Reader. Da kannst du dir jederzeit ein Buch deiner Wahl ausleihen. Die ganzen Klassiker gibt es kostenlos.

P.Maus: Und wenn ich nur mal drin blättern möchte?

E.Katz: (Unsicher) Geht ja auch.

P.Maus: Und überhaupt, was sollen unsere Gäste denken, wenn sie bei uns kein einziges Buch sehen?

E.Katz: Denen zeigen wir unseren E-Reader!

P.Maus: Ich glaube, du willst mich veralbern. Ich muss noch einmal los, wenn ich wiederkomme, steht das Bücherregal mit allen Büchern auf seinem Platz!

E.Katz: (Kleinlaut) Ich dachte ja bloß..

P.Maus: (Versöhnter) Glaube ich nicht, dass du dachtest. Bitte, ich möchte unser schönes Bücherregal mit unseren schönen Büchern wiederhaben.

E.Katz: Ist ja gut, dann kriegst du deine Schwarten halt wieder, aber blätter auch mal wieder in dem einen oder anderen Buch.

P.Maus: Versprochen!

E.Katz: Wenn du was suchst, was wir nicht haben, kannst du gern auch in meinem digitalen Bücherregal nachschauen.

P.Maus: Schauen wir mal.

 

eBook-Fieber-Schlagabtausch – Das Bücherregal
4 (80%) 21 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1534 Mal gelesen!