Gerade erst hat Amazon den Kindle Paperwhite 3 vorgestellt, der vor allem beim Display an den Kindle Voyage heranreicht. Nun soll der Highend-eReader Voyage einen verbesserten Nachfolger bekommen: der Kindle Voyage 2 soll im November 2015 kommen.

Amazon hat seine eReader-Familie über alle Preisklassen ausgebreitet. Die eReader des E-Commerce-Riesen sind zudem preislich extrem knapp kalkuliert, schließlich verdient Amazon an den eBooks auf Dauer sicher mehr als an den Geräten.

Kindle Voyage 2: Abstand zu eReader-Konkurrenz erhöhen

Der Einstiegs-eReader Kindle kostet aktuell 55 Euro, der hochwertige neue Kindle Paperwhite 3 mit hochauflösendem E-Ink-Carta-Display ist ab 115 Euro zu haben. Der Highend-eReader Kindle Voyage ist mit 189 Euro deutlich teurer, soll sich aber bisher trotzdem gut verkauft haben. Zeit also, den Abstand zu den kleineren Brüdern wieder zu vergrößern, um die Verkäufe im Hochpreissegment wieder anzukurbeln.

Der Kindle Voyage 2 soll den Abstand zum neuen Kindle Paperwhite 3 wieder erhöhen

Der Kindle Voyage 2 soll den Abstand zum neuen Kindle Paperwhite 3 wieder erhöhen

Genau das soll im November 2015, pünktlich zum Weihnachtsgeschäft, passieren, wenn Amazon laut den neuesten Gerüchten seinen Kindle Voyage 2 präsentieren wird. Dementsprechend soll die Leistung stark gesteigert werden, weshalb der Dual-Core-Prozessor Freescale I.MX 7 mit 1 GHZ Taktung verbaut wird. Das soll vor allem die Performance beim Umblättern verbessern.

Kindle Voyage 2: Enorme Performance-Steigerung erwartet

Damit soll die Performance des Kindle Voyage näher an das eBook-Leseerlebnis bei den Kindle-Apps am Tablet heranreichen. Das soll aber nicht zu Lasten des Akkus gehen, dessen Ausdauer soll vielmehr um 30 Prozent steigen. Am äußeren Design, inklusive PagePress und der automatischen Vordergrundbeleuchtung, soll sich nichts ändern. Die große Änderung soll in einer enorm verbesserten Software-Performance bestehen.

Wo die Informationen herkommen und ob sie so stimmen, ist nicht zu verifizieren. Das Amazon es aber geschafft hat, eBook-Fans dazu zu bringen, knapp 200 Euro für einen hochwertigen eReader auszugeben, steht fest.

Wenn es weitere News zu einem Kindle Voyage 2 gibt, werden wir das hier im Blog berichten.

via Good E-Reader

Amazon: Kindle Voyage 2 soll im November 2015 kommen
3.9 (78.18%) 11 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 13441 Mal gelesen!