Mit ihrem Debütroman „Verschleppt“, einem Thriller um die Ermittlerin Sara Cooper, hat die Self-Publishing-Autorin Petra Richartz nicht nur einen großen Verkaufserfolg gelandet, sondern konnte auch den von Amazon ausgeschriebenen „Entdeckt! Autorenpreis 2013“ für sich entscheiden. Das eBook hat sich mehr als 100.000 Mal verkauft und fand sich über Monate in den Top 5 der Krimi-Download-Charts. Im kommenden Jahr wird Schauspieler und Synchronsprecher Claus Wilcke die Hörbuchversion von „Verschleppt“ einlesen.

Petra Richartz eBooks bei Amazon

Self-Publishing: eBook-Bestseller wird übersetzt und vertont

Der „Verschleppt“-Nachfolger „Gnadenlos“, in dem sich ebenfalls wieder alles um Sara Cooper dreht, steht seit Mitte Oktober 2013 ebenfalls zum Download bereit. Das eBook schaffte es an die Spitze der Kindle-eBook-Download-Charts und findet sich aktuell an Position 3. Sowohl von „Verschleppt“ als auch von „Gnadenlos“ gibt es dank Amazons CreateSpace-Plattform auch eine Taschenbuch-Version. Während die eBooks jeweils 2,99 Euro kosten, werden für die Print-Bücher jeweils 9,99 Euro fällig. Derzeit werden die Bestseller übersetzt, der dritte Roman, „Ohnmacht“ soll im Herbst 2014 erscheinen.

Self-Publishing: Bestseller-eBook-Autorin Petra Richartz auf der Sonnenseite

Self-Publishing: Bestseller-eBook-Autorin Petra Richartz auf der Sonnenseite (c) privat

Die Autorin hat nach eigenen Angaben ihren ersten Roman eher zufällig geschrieben. „Ich hätte niemals gedacht, dass man als Self-Publisher so ein großes Publikum erreichen kann“, so Petra Richartz. PR, Werbung, Marketing, Vertrieb, etc. steuert die Nachwuchsautorin allein. Angebote von Verlagen hat sie bis dato abgelehnt. „Es ist einfach schön, sein eigener Chef zu sein. Man kann entscheiden, was man schreibt, das Timing vorgeben und sogar die Preisgestaltung selber bestimmen.“

Dabei scheint sie mit ihren 2,99 Euro auf das richtige Pferd gesetzt zu haben. Wer weiß, ob sie mit einem eBook-Preis von 1,99 Euro auch so erfolgreich gewesen wäre.

Dieser Artikel wurde schon 2047 Mal gelesen!