Der finnische Handy-Hersteller Nokia hat mit „Nokia Reading“ eine Lese-App und einen eBook-Shop für seine mit Windows-Betriebssystem ausgerüsteten Lumia-Smartphones angekündigt. Die eBook-App soll in den nächsten Tagen im Windows Marketplace kostenlos zum Download bereit stehen – zuerst in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Spanien, Italien und Russland. In Deutschland scheint der Dienst als „Nokia eBooks“ bezeichnet zu werden (s. Screenshot).

Nokia Reading eBook App

 

Nokia Reading: Kostenlose eBooks

Nokia Reading ist eine exklusive Erweiterung für Nokias Windows-Phones, darunter Lumia 900, 800, 710 und 610. Nokia will in seinem eBook-Shop nicht nur Tausende kostenloser eBooks anbieten, sondern auch Bestseller wie „Verblendung“ zum kostenpflichtigen Download zur Verfügung stellen. Dazu wurden Verträge mit großen Verlagen wie Penguin, Pearson und Hachette geschlossen. Neben englischsprachigen eBooks will Nokia eigenen Angaben zufolge aber auch großen Wert auf ein umfangreiches eBook-Angebot in den jeweiligen Landessprachen legen.

Kindle App für Windows Phone 7

Vom Hocker hauen mich allerdings sowohl die Nokia Reading App als auch der Inhalt des eBook-Shops nicht – jedenfalls, was so in dem Ankündigungsvideo zu sehen und in den ersten Berichten zu lesen ist. Die Veränderung der Schriftgröße, das Synchronisieren der eBooks, die Downloadbarkeit überall und jederzeit und auch der Nachtlesemodus sind Features, die jede halbwegs ernstzunehmende eBook-App liefert. Angesichts der Tatsache, dass es etwa die Kindle App auch für Windows Phone 7 gibt, sowie weitere Gratis-eBook-Apps, die mit ePub umgehen können, sage ich dem Nokia Reading keine große Zukunft voraus.

Nokia Reading eBook-Shop und Lese-App

via Good E-Reader

Nokia Reading – eBook-Shop und Lese-App für Lumia-Smartphones
4.2 (84%) 10 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 3047 Mal gelesen!