Self-Publisher bekommen bei Amazon eine gute Gelegenheit, ihr Ausnahmewerk durch die Auszeichnung „Kindle Storyteller“ küren zu lassen. Preise mit einem Gesamtwert von über 30.000 Euro warten auf den Gewinner.

In zwei Tagen geht es los – der Sommer steht ganz im Zeichen der Self-Publisher. Vom 1. Juli bis zum 15. September können Autoren ihre eBooks bei Kindle Direct Publishing einreichen und sich für den begehrten Award empfehlen.

So nehmt ihr beim Kindle Storyteller teil

Amazons "Kindle Storyteller" ist eine spannende Herausforderung für Self-Publisher (c) Amazon

Amazons „Kindle Storyteller“ ist eine spannende Herausforderung für Self-Publisher (c) Amazon

Ohne eBook geht logischerweise nichts. Ihr solltet also schon ein spannendes Werk vollendet, aber noch nicht veröffentlicht haben. Wer über besonders viel Kreativität – und Zeit – verfügt, kann aber selbstredend jetzt noch in die Tasten hauen und versuchen, bis zum Einsendeschluss seine Geschichte zu vollenden.

Um mitmachen zu können, benötigt man neben einem eBook auch einen Zugang zu Kindle Direct Publishing. Nennt man beides sein Eigen, lädt man das Buch mit dem Schlagwort „kindlestoryteller2015“ bei den Suchstichwörtern hoch.

Der Roman muss abschließend nur noch für die Dauer des Wettbewerbs angemeldet werden. Die genauen Teilnahmebedingungen erfahrt ihr bei Amazon.

Was gibt es zu gewinnen?

Der Hauptpreis splittet sich in 10.000 Euro in bar sowie ein Marketing-Paket von Amazon im Wert von 20.000 Euro auf. Des Weiteren erhalten die ersten 1.000 Teilnehmer des Storyteller Awards gratis ein Jahresabo des Focus-Magazins, sowohl in gedruckter als auch in digitaler Form.

Der Verlag Bastei Lübbe wird das gedruckte Buch des Siegers im deutschsprachigen Raum verlegen und vertreiben. Es gibt insgesamt sieben Juroren, darunter die Self-Publisherin Nika Lubitsch und das Autorenduo Volker Klüpfel und Michael Kobr.

Der „Kindle Storyteller“ ist eine tolle Gelegenheit, um mehr Bekanntheit als Autor zu erlangen und nebenbei noch die Haushaltskasse aufzubessern.

„Kindle Storyteller“: Amazon spendiert Self-Publisher-Award-Gewinner 30.000 Euro
3.9 (78.18%) 11 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 2192 Mal gelesen!