Am Wochenende hat man endlich Zeit zum eBook-Lesen. Wie gut, dass es jeden Freitag für eine Woche vergünstigte eBooks bei den großen Händlern wie Thalia und Amazon und bei uns im eBook-Shop gibt – die eBook-Deals. Bei eBook-Fieber.de gibt es jede Woche 5 ausgewählte eBook-Lesetipps zum Wochenende, die mindestens um 50 Prozent im Preis reduziert sind. Viel Spaß beim Schmökern!

„Eine Handvoll Leben: Meine Kindheit im Gulag“ von Monika Dahlhoff (Bastei Entertainment, 3,49 Euro)

– Im Kindle-eBook-Shop (MOBI, .azw) kaufen
– ePub-eBook im eBook-Fieber-Shop kaufen

Cover "Eine Handvoll Leben" von Monika Dahlhoff (c) Bastei Entertainment

Cover „Eine Handvoll Leben“ von Monika Dahlhoff (c) Bastei Entertainment

Inhalt: Im Winter 1944 wird die kleine Monika von russischen Soldaten verschleppt. Zusammen mit anderen Kindern wird sie in einem abgelegenen Gulag völlig sich selbst überlassen. Durch ständigen Hunger, beißende Kälte und fehlende Fürsorge verwahrlost sie immer mehr.

Als das Mädchen nach Jahren befreit wird, bleibt ihr ein normales Leben versagt. In einer Pflegefamilie versucht man der traumatisierten Monika mit Strenge und Gewalt beizukommen, doch sie sehnt sich nach Geborgenheit und hofft noch immer auf ein Wiedersehen mit ihrer Mutter.

„Noch ein Martini und ich lieg unterm Gastgeber“ von Michaela Karl (Residenz, 4,99 Euro)

– Im Kindle-eBook-Shop (MOBI, .azw) kaufen
– ePub-eBook im eBook-Fieber-Shop kaufen

Cover "Noch ein Martini und ich lieg unterm Gastgeber" von Michaela Karl (c) Residenz

Cover „Noch ein Martini und ich lieg unterm Gastgeber“ von Michaela Karl (c) Residenz

Inhalt: In den Roaring Twenties war sie die Königin von New York. Ihre scharfe Zunge und ihr beißender Witz wurden Legende. Sie stritt mit Ernest Hemingway, schlief mit F. Scott Fitzgerald und soff mit Truman Capote. Dorothy Parker schrieb für „Vogue“, „Vanity Fair“ und den „New Yorker“ und gehörte zur legendären Tafelrunde des Hotels Algonquin, wo sich die kulturelle Szene der Stadt traf.

Ihre sarkastischen Verse und pointierten Kurzgeschichten erzählen von zerplatzten Träumen und dem Warten auf das Klingeln des Telefons. Sie machte als Drehbuchautorin in Hollywood Karriere und landete wegen ihres Engagements gegen Rassismus und Faschismus auf der Schwarzen Liste von Senator McCarthy.

Michaela Karl legt nun die erste deutschsprachige Biografie vor. Sie porträtiert das unkonventionelle Leben der Dorothy Parker, und entdeckt hinter der zynischen Fassade eine sensible Frau auf der Suche nach dem großen Glück.

Noch 3 weitere eBook-Tipps zum Sparpreis gibt es auf der nächsten Seite!

ePub- und Kindle-eBook-Lesetipps zum Wochenende [Deals]
4.1 (82%) 10 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1834 Mal gelesen!