Am Wochenende hat man endlich Zeit zum eBook-Lesen. Wie gut, dass es immer am Freitag für eine Woche vergünstigte eBooks bei den großen Händlern wie Thalia und Amazon gibt – die eBook-Deals. Bei eBook-Fieber.de gibt es jede Woche 5 ausgewählte eBook-Lesetipps zum Wochenende, die mindestens um 50 Prozent im Preis reduziert sind. Viel Spaß beim Schmökern!

„Die schwarze Witwe“ von Beverly Connor (Knaur, 4,49 Euro)

– Im Kindle-eBook-Shop (MOBI, .azw) kaufen
– ePub-eBook im eBook-Fieber-Shop

Cover "Die schwarze Witwe" von Beverly Connor (c) Knaur

Cover „Die schwarze Witwe“ von Beverly Connor (c) Knaur

Inhalt: Es gehört eigentlich nicht zu Dianes Aufgaben oder Gepflogenheiten, Leute im Gefängnis zu besuchen, die aufgrund der Ermittlungen ihres Forensiklabors verurteilt wurden. Bei Clymene O’Reilly, die wegen Mordes an ihrem Ehemann verurteilt wurde, macht sie eine Ausnahme, weil der FBI-Profiler Ross Kingsley sie darum bittet.

Er hofft, mit Dianes Hilfe mehr über Clymene zu erfahren, die den Ermittlern noch immer ein Rätsel ist. Man weiß nicht einmal ihren richtigen Namen, und nichts über ihr vorheriges Leben. Das FBI vermutet, dass sie bereits früher, unter anderem Namen, ihre Ehemänner ermordet haben könnte. Doch stimmt das auch?

„Die schwarze Witwe“ ist der fünfte Roman der Erfolgsserie mit der forensischen Anthropologin Diane Fallon!

„Im Herzen des Sturms“ von Beatriz Williams (Blanvalet, 3,99 Euro)

– Im Kindle-eBook-Shop (MOBI, .azw) kaufen
– ePub-eBook im eBook-Fieber-Shop

Cover "Im Herzen des Sturms" von Beatriz Williams (c) Blanvalet

Cover „Im Herzen des Sturms“ von Beatriz Williams (c) Blanvalet

Inhalt: Liebe, Verrat und ein Geheimnis, das wie ein Sturm alles aufwühlt … New York, 1931. Lily Dane begleitet ihre selbstbewusste beste Freundin Budgie Byrne zu einem Football-Spiel, bei dem sich die junge High Society trifft. Dabei lernt Lily den gutaussehenden, jüdischen Nick Greenwald kennen, in den sie sich sofort verliebt. Er erwidert ihre Gefühle, und gegen den Widerstand ihrer Familien versprechen sie sich die Liebe …

Rhode Island, 1938. Wie jedes Jahr verbringt Lily den Sommer im Strandhaus ihrer Familie im Örtchen Seaview. Doch ein Sturm kündigt sich an: Auch Budgie kehrt nach Jahren dorthin zurück – gemeinsam mit ihrem Ehemann Nick Greenwald …

„Die Psychopathen“ von J.A. Konrath (Amazon, 2,49 Euro)

– Im Kindle-eBook-Shop (MOBI, .azw) kaufen
– (Noch) nicht als ePub-eBook verfügbar

Cover "Die Psychopathen" von J.A. Konrath (c) Amazon

Cover „Die Psychopathen“ von J.A. Konrath (c) Amazon

Inhalt: Lieutenant Jacqueline „Jack“ Daniels ist wieder da und wird mit ihrem bisher schlimmsten Mordfall konfrontiert.

Ein Unbekannter schickt Jack Videokassetten mit Snuff-Filmen. Die Opfer sind Menschen, die sie kennt, und sie haben eines gemeinsam: Alle hatten mit Jacks früheren Fällen zu tun. Jack folgt einer tödlichen Spur durch den Mittleren Westen und steuert auf eine unvermeidliche Konfrontation mit dem klügsten und gefährlichsten Gegner zu, der jemals ihre Wege gekreuzt hat.

Im Laufe dieser Menschenjagd setzt Jack ihre Karriere, ihr Liebesleben und ihre engsten Freunde aufs Spiel und gelangt zu einer verblüffenden Erkenntnis: Auch Serienmörder haben Familien – und Blut ist dicker als Wasser.

Wie in den ersten beiden Bänden der Serie, „Der Lebkuchenmann“ und „Guter Bulle, böser Bulle“, gibt es auch in „Die Psychopathen“ den bewährten Mix aus schrägem Humor und verrückten Figuren – garniert mit jeder Menge atemloser Spannung. Willkommen bei Jack Daniels‘ drittem und bisher aufregendstem Abenteuer.

„Möppelchensex“ von Juliane Albrecht (dotbooks, 2,49 Euro)

– Im Kindle-eBook-Shop (MOBI, .azw) kaufen
– ePub-eBook im eBook-Fieber-Shop

Cover "Möppelchensex" von Juliane Albrecht (c) dotbooks

Cover „Möppelchensex“ von Juliane Albrecht (c) dotbooks

Inhalt: „Quatsch, du bist nicht fett, du bist eine Frau!“ Mona war nie eine Barbiepuppe, doch ihr aktuelles Gewicht beträgt fast achtzig Kilo – und daran ist Christian schuld. Mit ihm lebt sie seit sieben Jahren zusammen. Während dieser Zeit hat Mona genau sieben Kilo zugenommen – das kann kein Zufall sein. Christian stört Monas Fülle allerdings überhaupt nicht. Im Gegenteil, er liebt jedes Gramm an ihr. Das behauptet er wenigstens immer.

Doch dann bekommt Mona ein Gespräch mit, in dem Christian erzählt, dass zwischen ihm und Mona im Bett gar nichts mehr läuft: Er hat schlichtweg keine Lust mehr auf Möppelchensex. Mona ist tief getroffen, doch statt zum nächsten Schokoriegel zu greifen, beschließt sie, den Spieß umzudrehen und ihrem Leben neuen Schwung zu geben …

Herrlich komisch und erfrischend frech – eine Heldin zum Verlieben und ein Roman für Frauen, die mehr im Kopf haben als 90-60-90!

Bitter & Sweet – Geteiltes Blut von Linea Harris (Amazon, 1,75 Euro)

– Im Kindle-eBook-Shop (MOBI, .azw) kaufen
– (Noch) nicht als ePub-eBook verfügbar

Cover "Bitter & Sweet" von Linea Harris (c) Amazon

Cover „Bitter & Sweet“ von Linea Harris (c) Amazon

Inhalt: Nach ihrem ersten, aufregenden Jahr an der Winterfold Akademie freut sich Jillian auf ihre Rückkehr und ein neues Jahr mit ihren Freunden. Doch schon bald bemerkt sie, dass besonders im umliegenden Wald seltsame Dinge vor sich gehen, die sie zu verfolgen scheinen. Schnell wird klar: Die Bedrohung kommt nicht von außerhalb, sondern hat Ihren Kern in der Akademie. Zudem gestaltet sich ihre Beziehung zu dem Vampir Ryan komplizierter als gedacht.

Für Jillian wird es immer schwerer, ihre wahre Abstammung zu verbergen und ihr größtes Geheimnis zu bewahren. Und als wäre das noch nicht genug, bleibt ihr nichts weiter übrig, als auf die Suche nach ihren Wurzeln zu gehen. Band 2 der magischen Geschichte um die Winterfold Akademie.

Weitere eBook-Deals der Woche bei Thalia und bei Amazon.

ePub- und Kindle-eBook-Lesetipps zum Wochenende [Deals]
4 (80%) 11 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1299 Mal gelesen!