Am Wochenende hat man endlich Zeit zum eBook-Lesen. Wie gut, dass es jeden Freitag für eine Woche vergünstigte eBooks bei den großen Händlern wie Thalia und Amazon und bei uns im eBook-Shop gibt – die eBook-Deals. Bei eBook-Fieber.de gibt es jede Woche 5 ausgewählte eBook-Lesetipps zum Wochenende, die mindestens um 50 Prozent im Preis reduziert sind. Viel Spaß beim Schmökern!

eBook-Deals: „Apfelblütenzauber“ von Gabriella Engelmann
(Knaur, 4,99 Euro)

eBook-Deals: "Apfelblütenzauber" von Gabriella Engelmann (c) Knaur

eBook-Deals: „Apfelblütenzauber“ von Gabriella Engelmann (c) Knaur

im Kindle-eBook-Shop (MOBI, .azw) kaufen
ePub-eBook im eBook-Fieber-Shop kaufen

Inhalt: Ein Meer von rosa-weißen Blüten, malerische Fachwerkhäuser und romantische Flusslandschaften – nach sechs Jahren in Hamburg hat Leonie fast vergessen, wie schön das Alte Land ist. Da ihre Mitbewohnerinnen eigene Wege gehen und sie ihren Job verloren hat, muss sie sich neu orientieren und hofft, in der alten Heimat zur Ruhe zu kommen.

Doch die will sich einfach nicht einstellen, da ihre Eltern Hilfe brauchen und, ganz unerwartet, ein Mann ihr Herz höher schlagen lässt. Ein Glück, dass sie sich auf ihre beiden Freundinnen Nina und Stella verlassen kann!

„Der Augensammler“ von Sebastian Fitzek
(Knaur, 4,99 Euro)

Cover: "Der Augensammler" von Sebastian Fitzek (c) Knaur

Cover: „Der Augensammler“ von Sebastian Fitzek (c) Knaur

im Kindle-eBook-Shop (MOBI, .azw) kaufen
ePub-eBook im eBook-Fieber-Shop kaufen

Inhalt: Er spielt das älteste Spiel der Welt: Verstecken. Er spielt es mit deinen Kindern. Er gibt dir 45 Stunden, sie zu finden. Doch deine Suche wird ewig dauern. Erst tötet er die Mutter, dann verschleppt er das Kind und gibt dem Vater 45 Stunden Zeit für die Suche. Das ist seine Methode.

Nach Ablauf der Frist stirbt das Opfer in seinem Versteck. Doch damit ist das Grauen nicht vorbei: Den aufgefundenen Kinderleichen fehlt jeweils das linke Auge.

Bislang hat der „Augensammler“ keine brauchbare Spur hinterlassen. Da meldet sich eine mysteriöse Zeugin: Alina Gregoriev, eine blinde Physiotherapeutin, die behauptet, durch bloße Körperberührungen in die Vergangenheit ihrer Patienten sehen zu können. Und gestern habe sie womöglich den Augensammler behandelt …

„Kalle und Kasimir – Der geheimnisvolle Nachbar“ von Mirjam Müntefering
(Bastei Entertainment, 2,99 Euro)

Cover: "Kalle und Kasimir" von Mirjam Müntefering (c) Bastei Entertainment

Cover: „Kalle und Kasimir“ von Mirjam Müntefering (c) Bastei Entertainment

im Kindle-eBook-Shop (MOBI, .azw) kaufen
ePub-eBook im eBook-Fieber-Shop kaufen

Inhalt: Kater Kasimir führt ein herrliches Leben bei Frauchen Linna. Er streift durch den Garten, oder bereitet sich bei kuscheligen Krimiabenden vor dem Fernseher auf seine eigentliche Berufung vor: Detektiv zu werden. Doch plötzlich wird Kasimirs Alltag auf den Kopf gestellt. Zweibeiner Mads zieht bei Linna ein. Damit könnte Kasimir sich noch abfinden.

Aber zusammen mit Mads kommt auch Kalle. Der gutmütige Mops ist nicht gerade der hundifizierte Scharfsinn, sehr schnell zu begeistern und hat permanent eine nervtötende gute Laune – Grund genug für Kasimir, ihn so schnell wie möglich loszuwerden. Doch alle Versuche, den Quälgeist aus dem Haus zu bekommen, scheitern.

Und beinahe wäre dem Kater durch das Intrigenspinnen entgangen, wie merkwürdig sich der Nachbar verhält. Aber Kasimir ist wachsam und spürt, dass hier irgendetwas nicht stimmt. Wird er herausfinden, was der Nachbar im Schilde führt? Und vor allem: Wird er einen Weg finden, Kalle endlich loszuwerden?

Ein heiterer Katzen-Mops-Krimi – ideal für alle Fans von Kater Brown, Andrea Schachts Katzenromanen und Bob, der Streuner.

Auf der nächsten Seite gibt es Drama, Liebe, Intrige und Tumulte von Schiffsfrisör Skrik sowie ein historischer Roman um Blut und Seide in eBook-Form.

ePub- und Kindle-eBook-Deals: Lesetipps zum Wochenende
4.1 (81.67%) 12 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 2120 Mal gelesen!