Der Frühling ist da, und mit der neuen Jahreszeit werden auch die wöchentlich erstellten Trend-Charts von media control (ePub-eBooks) durcheinander gewirbelt. Die Chartspitze hat sich „Verheißung – Der Grenzenlose“ von Jussi Adler-Olsen erobert.

Cover "Verheißung" von Jussi Adler-Olsen (c) dtv digital

Cover „Verheißung“ von Jussi Adler-Olsen (c) dtv digital

eBook-Charts: „Shades of Grey“-Trilogie bleibt in den Top Ten

Auf Platz 2 im Belletristikbereich schiebt sich das eBook „Zwetschgendatschikomplott“ von Rita Falk. Erst auf dem dritten Rang findet sich die Spitzenreiterin der Vorwoche, Jojo Moyes mit „Ein Bild von dir“. Die „Shades of Grey“-Trilogie hält sich immer noch in den Top Ten und belegt aktuell die Plätze 4 bis 6.

Weniger Frühlingsgefühle zeigen sich in den Sachbuch-eBook-Charts: Die beiden Spitzenplätze belegen einmal mehr Giulia Enders („Darm mit Charme“) und Hape Kerkeling („Der Junge muss an die frische Luft“). Auf dem dritten Platz befindet sich wie in der Vorwoche Udo Ulfkotte mit „Gekaufte Journalisten“.

„Verheißung“ auch in den Kindle-eBook-Charts spitze

Ob es in den Kindle-eBook-Charts bei Amazon genauso langweilig ist? Irgendwie schon. Wie schon in der Vorwoche thront ePub-Charts-Spitzenreiter „Verheißung“ auch in den Kindle-eBook-Charts ganz oben. Dahinter finden sich „Auf der Suche nach Mr. Grey“ von Emily Bold und Poppy J. Andersons „Cheerleader küsst man nicht“.

eBook-Charts: „Verheißung“ erobert Chartspitze [KW 12]
3.9 (77.6%) 25 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1328 Mal gelesen!