Ganz so verwegen war es nach dem Ergebnis der Vorwoche nicht, Jojo Moyes an der Spitze der eBook-Charts. Schließlich war das neue Werk der britischen Bestseller-Autorin da schon auf die vierte Position geklettert und nur eines von drei Moyes-Werken in den Top-Ten. Dieses Mal grüßt „Weit weg und ganz nah“ von Position 1. Dauerbrenner „Ein ganzes halbes Jahr“ hat sich immerhin auf den 6. Platz verbessert. Vorwochenbeste Mary Kay Andrews mit ihrem Buch „Sommerfrauen“ muss sich mit Rang 2 zufriedengeben. Auf dem Bronzerang der wöchentlich erstellten Liste der meistverkauften (ePub-) eBooks, den Trend-Charts von media control, findet sich erneut der Krimi „Bretonisches Gold“ von Jean-Luc Bannalec.

eBook-Bestseller Urlaubskost und charmanter Darm

Typische Urlaubskost eben, die da im Bereich Belletristik den Weg in die Top-3 gefunden hat. Trist geht es dagegen im Sachbuch-Bereich her – überhaupt nicht, was die Inhalte betrifft, aber, was die Spitzenplätze angeht. Denn hier regiert unverändert „Darm mit Charme“ von Giulia Enders. Auf den Plätzen rekelt sich Streuner Bob. Herrchen James Bowen hat „Bob, der Streuner“ auf Rang 2 und „Bob und wie er die Welt sieht“ auf Rang 3 platziert. Ansonsten beherrschen Prominenten-Bücher die Sachbuch-Top-Ten, darunter Stoff von Guido Maria Kretschmer und Jutta Speidel. Zumindest am Podium kratzen kann der Polit-Thriller aus dem wahren Leben „Die globale Überwachung“ von Glenn Greenwald.

Charts: eBook-Bestseller der Woche (c) leszekglasner - Fotolia.com

Charts: eBook-Bestseller der Woche (c) leszekglasner – Fotolia.com

Jojo Moyes fühlt sich übrigens auch in den normalerweise von Self-Publishern dominierten Kindle-eBook-Charts ganz wohl. Wie in der Vorwoche kann sich „Weit weg und ganz nah“ hier auf dem dritten Rang platzieren. Hanni Münzers „Honigtot“ ist erstmals seit vielen Wochen aus den Top-5 gerutscht. Die Spitzenpositionen nehmen „Liebe auf Reisen“ von Martina Gercke und – wie in der Vorwoche zweitplatziert – B.C. Schillers Thriller „Der stille Duft des Todes“ ein. ePub-eBook-Sachbuch-Spitzenreiter „Darm mit Charme“ findet sich bei Amazon übrigens immerhin auf dem 33. Platz – nicht schlecht für das Genre und den Preis von 15,99 Euro.

eBook-Charts: Jojo Moyes erobert Spitze [KW 22]
4 (79%) 20 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1327 Mal gelesen!