„Der unglaubliche Sommer des Tom Ditto“ von Danny Wallace: Tom fühlt sich wie in einem Albtraum, als er zu Hause einen Zettel von seiner Freundin findet. „Ich habe dich nicht verlassen. Aber ich bin weg. Mach weiter wie immer. In Liebe Hayley“.

„Der unglaubliche Sommer des Tom Ditto“ von Danny Wallace (8,99 Euro, Heyne)

Als Kindle-eBook bei Amazon kaufen
Als ePub-eBook im eBook-Fieber-Shop kaufen

„Der unglaubliche Sommer des Tom Ditto“: Alles wird anders!?

Natürlich kann Tom nicht weitermachen wie immer! Stattdessen beginnt er, sie zu suchen und versucht herauszufinden, warum sie verschwunden ist. Bei ihren Freundinnen findet er keine Antwort, auf ihrer Arbeit kann ihm auch niemand helfen und in der gemeinsamen Wohnung entdeckt er keine Hinweise.

Cover: "Der unglaubliche Sommer des Tom Ditto" von Danny Wallace (c) Heyne

Cover: „Der unglaubliche Sommer des Tom Ditto“ von Danny Wallace (c) Heyne

Aber zumindest wird ihm klar, dass Hayley ihr Verschwinden schon seit einiger Zeit vorbereitet hat und nicht einfach spontan untergetaucht ist. Seine Arbeit lenkt ihn zwar ab, aber spendet ihm letztlich auch keinen wirklichen Trost, schließlich ist sein Job als Nachrichtensprecher in diversen Morgenradiosendungen nicht unbedingt die Erfüllung der Träume.

Eines Tages trifft er auf Pia, eine faszinierende junge Frau, die ihn mit einer komplett anderen Lebenseinstellung konfrontiert. So seltsam und schräg er diese Einstellung am Anfang auch findet, so verändert sie sein Leben doch vollkommen.

Danny Wallace: Wer sucht der findet!?

„Der unglaubliche Sommer des Tom Ditto“ ist keine billige Lovestory, sondern ein äußerst fesselndes Buch. Natürlich sollte man es nicht lesen, wenn man selber gerade verlassen wurde, oder sich in einer Beziehungskrise befindet. Ist man allerdings frei von solchen Problemen, kann man sich von Danny Wallace mitnehmen lassen, auf eine spannende Spurensuche durch London.

Zwar ist die Frage, warum und wohin Hayley verschwunden ist, der Grundgedanke, aber dem Autor gelingt es weit darüber hinaus, seine Fäden zu stricken und den Leser mit einem vollkommen neuen Blick auf das moderne Leben zu konfrontieren. Humorvoll, spannend und definitiv zum Nachdenken anregend.

Wallace schreibt „very British“ und gewisse Ähnlichkeiten mit Nick Hornby sind nicht von der Hand zu weisen, aber das soll in dem Fall durchaus als Kompliment verstanden werden.

„Der unglaubliche Sommer des Tom Ditto“ von Danny Wallace (8,99 Euro, Heyne)

Als Kindle-eBook bei Amazon kaufen
Als ePub-eBook im eBook-Fieber-Shop kaufen

„Der unglaubliche Sommer des Tom Ditto“ von Danny Wallace: Wenn die Lieb(st)e verschwindet
3.8 (75%) 12 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1601 Mal gelesen!