Es ist ja nicht so, dass es keine Gerüchte um neue Features für den Amazons Kindle eReader gibt. Kommen die neuen Kindle eBook Reader mit Farb-Display oder reagiert Amazon doch eher auf den Vorstoß von Rivale B&N mit dem Nook Glowlight und bringt Licht ins Display-Dunkel? Die neueste Information zum Thema kommt immerhin einmal aus einer vertrauensvollen Quelle. Die Nachrichtenagentur Reuters will erfahren haben, dass Amazon schon im Juli einen eReader mit beleuchtetem Display auf den Markt bringen will – sowohl in einer WLAN als auch einer 3G-Variante.

Kindle eReader und Kindle Fire neu

Dass ein beleuchteter Kindle kommt, dürfte feststehen, in diesem Punkt haben sich die Gerüchte inzwischen verdichtet – und ein entsprechender Prototyp eines Kindle eReaders mit leuchtendem E-Ink-Screen ist ja auch schon aufgetaucht. Interessant ist der genaue Zeitpunkt des geplanten Launches, der gar nicht mehr soweit weg ist. Zudem gibt es übrigens ein weiteres Gerücht über den Veröffentlichungszeitpunkt eines neuen Kindle-Tablets. Das Kindle Fire 2 – oder wie immer es auch heißen mag – soll pünktlich zum Weihnachtsgeschäft in die virtuellen Regale kommen.

Kindle Touch Deutschland

Kindle Touch in Deutschland kaufen (c) Amazon.com

Dieser Artikel wurde schon 468 Mal gelesen!