Mit dem Tablet Chuwi Hi10 erübrigt sich die Frage: „Android oder Windows?“ dank Dual-Boot. Das Gerät hat sowohl Windows 10 als auch Android 5.1 Lollipop vorinstalliert. Die restliche Ausstattung liest sich ebenfalls gut.

Chuwi Hi10 – Zwei Fliegen mit einer Klappe

Das Chuwi Hi10 (c) Chuwi/AliExpress

Das Chuwi Hi10 (c) Chuwi/AliExpress

Die Wahl des richtigen Betriebssystems beim Tablet-Kauf ist nicht einfach. Im reinen Tablet-Betrieb mutet zwar Android stimmiger an, beim Andocken einer Tastatur ist jedoch Windows im Vorteil.

Wer also einfach zwischen den beiden Lösungen wechseln möchte, kann das mit dem Chuwi Hi10 machen. Ein Keyboard-Dock wird es ebenfalls geben, ob dieses beim Lieferumfang dabei ist, ist aber nicht bekannt.

Die Spezifikationen des Chuwi Hi10

Abseits der beiden Betriebssysteme wartet das chinesische Tablet auch mit einem ansprechenden Prozessor auf. Der Atom x5-8300 (Cherry Trail) kommt zum Einsatz und bekam laut Datenblatt 4 GB RAM spendiert.

Das hört sich viel an, es kann sich aber auch um eine Fehlangabe handeln, da der Chipsatz offiziell nur 2 GB RAM unterstützen soll. Das 10 Zoll große Display löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf, und der Nutzer hat 64 GB internen Speicher für seine Daten zur Verfügung.

Dabei kann man Platzmangel via microSD-Kartenschacht vorbeugen. Der Akku hat eine Kapazität von 8.000 mAh.

Kameras und Konnektivität

Das Chuwi Hi10 hat also gute Technik unter der Haube, bei den Kameras muss man aber Abstriche hinnehmen. Sowohl vorne als auch hinten kommen lediglich 2 Megapixel zum Einsatz. Verbindungsmöglichkeiten gibt es über Micro-HDMI, 2x USB, 1x Micro-USB, Bluetooth 4.0 und WLAN-n.

Preis und Erscheinungstermin des Chuwi Hi10

Der Händler AliExpress listet das Chuwi Hi10 für 253 Dollar. Das Gerät wird allerdings nicht vor dem 10. Oktober erwartet und höchstwahrscheinlich nicht nach Deutschland kommen. Dabei würden sicher viele Anwender auch hierzulande gerne den Komfort der zwei Betriebssysteme haben.

Quelle: Liliputing

Android und Windows: China-Tablet Chuwi Hi10 bietet Dual-Boot und Intel Cherry Trail
3.7 (74.29%) 14 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 2392 Mal gelesen!