Das als „Flaggschiff-Killer“ angetretene OnePlus 2 versetzt die Konkurrenz jetzt noch einmal nachhaltig in Angst und Schrecken. Denn das schicke Preis-Leistungs-Wunder (hier unser Test) kostet ab sofort nur noch 345 Euro.

OnePlus 2 dauerhaft günstiger

Mit dem neuesten Preisschritt macht OnePlus sein aktuelles Flaggschiff (in der 64-GB-Variante) um 54 Euro günstiger und sorgt somit sicher noch einmal für einen zusätzlichen Kaufanreiz. Die Preissenkung soll übrigens nicht nur für einen Aktionszeitraum, sondern dauerhaft bestehen.

Das OnePlus 2 in voller Pracht

Das OnePlus 2 in voller Pracht

Prima von OnePlus: Wer in den vergangenen zwei Wochen ein OnePlus 2 – zum höheren Preis erworben hat, bekommt die Differenz zum neuen Kaufpreis erstattet. Dazu will das Unternehmen den Käufern entsprechende Informationen per E-Mail zukommen lassen.

Als Grund für die Preissenkung gibt OnePlus übrigens an, dass man aus den Verkäufen des Vorgängers einiges gelernt habe und beim OnePlus 2 nach dem hilfreichen, aber bei Fans nicht sonderlich beliebten Invite-System jetzt bei der Herstellung sparen kann.

OnePlus 2: Guter Preis, ohne Invite

Nachdem vor kurzem kostenloser Versand für Einkäufe im OnePlus-Shop ab einem Wert von 100 Euro eingeführt und das Invite-System für das OnePlus 2 abgeschafft wurde, kann der Verkauf jetzt eigentlich so richtig losgehen. Mal sehen, vielleicht ist ja schon ein neues OnePlus-Smartphone in den Startlöchern.

Unser Fazit lautet: Wer sich ein OnePlus 2 anlacht, macht nichts falsch und erhält ein gelungenes Smartphone zu einem tollen Preis.

OnePlus 2: „Flaggschiff-Killer“ kostet jetzt nur noch 345 Euro [Deals]
3.9 (78.57%) 14 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 3507 Mal gelesen!