Für Smartphone-Hersteller wird es immer schwerer, ein eigenständiges Design zu kreieren. Das Lumigon T3 sieht aber erfrischend anders aus und dürfte sogar eine Dual-Kamera haben.

Lumigon T3: Wenn es mal spezieller sein soll

Das Lumigon T3 (c) mobiltelefon.ru

Das Lumigon T3 (c) mobiltelefon.ru

Wer sich am Erscheinungsbild der Apple iPhones und Samsung Galaxys sattgesehen hat, der könnte dieses Smartphone ins Auge fassen. Das Lumigon T3 fällt besonders durch seine ungewöhnlich gewölbten Seiten und sein rückseitiges Kamerasystem auf.

Wir haben das Foto mit einem Bildbearbeitungsprogramm erhellt, damit man das Setup besser erkennen kann. Es sind scheinbar zwei Linsen (oben und unten) verbaut, die um ein Modul herum angeordnet sind, das den Blitz oder einen Laser-Autofokus darstellen dürfte.

Alternativ kann es aber auch sein, dass eine der vermeintlichen Linsen selbst in Wahrheit der Blitz ist.

Die Hardware des Lumigon T3

Das Smartphone soll Gerüchten zufolge von einem MediaTek Helio X10 angetrieben werden und über 3 GB RAM verfügen. Somit hätte das Mobilgerät des dänischen Unternehmens genug Leistungsreserven.

Das Betriebssystem wird mit Android 5.1 Lollipop angegeben.

Highlight für Musik-Fans?

Die vorherigen Modelle Lumigon T1 und Lumigon T2 HD boten ein exzellentes Audio-System, bei dem der Hersteller auch mit Bang & Olufsen kooperierte. Wenn man sich die seitlichen Einkerbungen ansieht, hinter denen sich ebenfalls Lautsprecher verstecken könnten, dürfte auch das Lumigon T3 einen guten Klang haben.

Preis und Verfügbarkeit

Das Unternehmen teilte über Twitter mit, dass sich das Warten auf das kommende Smartphone lohnen würde. Einen Termin für die Vorstellung oder gar für eine Markteinführung wurde allerdings nicht genannt.

Der Anschaffungspreis blieb ebenfalls im Verborgenen.

Sobald wir etwas neues über das T3 erfahren, werden wir darüber berichten.

Quelle: Android Community

Lumigon T3 – Ungewöhnliches Design-Smartphone aus Dänemark aufgetaucht
4 (80%) 9 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 3642 Mal gelesen!