Dass das iPhone 6 mit einem größeren Display kommt, das wahrscheinlich aus dem kratzfesten Saphir-Glas besteht, dürfte feststehen. Neu sind nun Gerüchte um ein Releasedatum „schon bald“ und eine neue Display-Technologie, die im neuesten iPhone-Wurf von Apple eingesetzt werden soll. Dabei handelt es sich nicht (nur) um das mögliche Solardisplay, auf das wir aber eher noch eine Weile warten dürften, sondern um Erleichterungen bei der Eingabe über das Display am neuen iPhone und eventuell dem neuen iPad.

iPhone 6: Patent deutet auf neue Touchscreen-Features

Vor ein paar Tagen ist nämlich ein Apple-Patent aufgetaucht, das genau diese Eingabe via Touchscreen erleichtern will. Unter dem Namen „Gesture and touch input detection through force sensing“ will Apple mit dieser Technologie unbewusst falsche Eingaben – etwa durch Fehl-Tippen – verhindern. Dabei kommen drei oder mehr Drucksensoren zum Einsatz, um „richtige“ von „falschen“ Tipp-Eingaben zu unterscheiden. Möglich soll auch eine Touchscreen-Bedienung außerhalb des eigentlichen Touchscreens werden. Die neue Technologie soll Experten zufolge schon beim neuen iPhone 6 und bei der nächsten iPad-Generation zum Einsatz kommen.

iPhone 6: Patent für neue Touchscreen-Features (c) Apple/USPTO

iPhone 6: Patent für neue Touchscreen-Features (c) Apple/USPTO

Für viele Ungeduldige aber wahrscheinlich noch interessanter ist der Zeitpunkt der Veröffentlichung, also der iPhone-6-Release. Dieser könnte schon bald erfolgen, wenn es danach geht, dass es für die erst vor wenigen Monaten vorgestellten „alten“ iPhones (iPhone 5S und iPhone 5C) schon jetzt die ersten Preissenkungen bei den großen US-Händlern gibt. Darüber hinaus drängt Apple in seiner neuen Fabrik in Arizona schon auf einen baldigen Produktionsstart. Schon im Februar könnte hier das Saphir-Glas hergestellt werden, das beim iPhone 6 zum Display-Schutz eingesetzt werden soll.

iPhone 6 (Air): Schlanker und leichter soll es werden

Schon länger gehen einige Gerüchteköche davon aus, dass Apple eines der möglicherweise zwei neuen iPhone-Geräte im Juni auf den Markt bringen will – auch, um die trotz Rekordzahlen enttäuschten Aktionäre zu beruhigen. Weitere Features, die im iPhone 6 zum Einsatz kommen könnten [alle bisher unbestätigt]: 4,7 und/oder 5,7 Zoll Display mit Saphir-Glas-Display, verbesserter A8-Prozessor, Lytro-Kamera und Betriebssystem iOS 8. Darüber hinaus soll das iPhone 6 (auch als iPhone Air bezeichnet) deutlich schlanker und leichter als die Vorgänger werden.

Eure Meinung zu den Gerüchten um das iPhone 6?

iPhone 6: Neue Touchscreen-Technologie und baldiger Release [Berichte]
3.8 (75%) 8 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1763 Mal gelesen!