HTC hat sein Flaggschiff aus dem vergangenen Jahr renoviert. Das One M8 kommt als One M8s wieder und bietet einige Neuerungen bei der Hardware, inklusive Octa-Core-Prozessor.

Das Umgestalten von Auslaufmodellen ist üblich in der Mobilfunkbranche, und auch HTC möchte seinem One M8 nochmal neues Leben einhauchen. Doch was taugt das überarbeitete Modell?

Die Änderungen beim HTC One M8s

Das HTC One M8s orientiert sich beim Design am Vorgängermodell (c) HTC

Das HTC One M8s orientiert sich beim Design am Vorgängermodell (c) HTC

Die größten Unterschiede findet man beim Prozessor und bei der Kamera. Das Gerät kommt anstatt mit einem Snapdragon 801-Chipsatz mit einem Snapdragon 615 daher. Dies bedeutet eine Verdopplung der Kerne von vier auf acht, dennoch sollte man sich davon nicht täuschen lassen.

Unter anderem sorgt die niedrige Taktrate von 1,7 Gigahertz für eine geringere Leistung. Insgesamt hinkt das One M8s dem One M8 etwa 30 Prozent hinterher. Bei der Kamera wurde zwar eine Dual-Lösung realisiert, aber mit einer 13-Megapixel-Optik und einer zusätzlichen Ultrapixel-Einheit.

Ein guter Kompromiss aus beiden Welten. Bildschirm, Arbeitsspeicher und der interne Speicher blieben unangetastet. Es gibt 5 Zoll mit Full-HD, 2 GB RAM und der Anwender erhält 16 GB Datenplatz.

Lollipop und Akkuboost inklusive

Ab Werk bietet das HTC One M8s Android 5.0 Lollipop mit der hauseigenen Benutzeroberfläche Sense. Beim Akku legte der Hersteller ebenfalls eine Schippe drauf. Anstatt 2.600 mAh wie beim ursprünglichen Modell wurde der Energiespender mit 2.840 mAh bestückt.

Damit soll eine Standby-Zeit von 31 Tagen im UMTS-Modus möglich sein.

Preis und Verfügbarkeit des HTC One M8s

Schon ab Mai wird das optimierte 2014er-Flaggschiff erhältlich sein. Für das Smartphone werden rund 500 Euro fällig, was deutlich unter dem Verkaufspreis des HTC One M9 aber auch über dem des One M8 liegt.

Wenn man letztes Jahr nicht zugegriffen hat und einen die geminderte Prozessorleistung nicht stört, könnte das One M8s einen Blick wert sein.

Quelle: Talkandroid

HTC One M8s: Neuauflage des Smartphone-Flaggschiffs bringt verbesserte Hardware
3.4 (68.33%) 12 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1539 Mal gelesen!