Das Yotaphone 2 ist ein gutes Mittelklasse-Smartphone, das besonders für eBook-Fans gemacht scheint. Denn auf der Rückseite befindet sich ein zweiter Bildschirm mit einem E-Ink-Display. Darauf lassen sich nicht nur stromsparend Fotos oder Benachrichtigungen, sondern eben auch digitale Texte anzeigen. Das Beste: Das Yotaphone 2 gibt es derzeit bei Gearbest zum Sonderpreis.

Yotaphone 2: Schickes Design, gute Hardware

Das Yotaphone 2 hat ein schickes Design, es ist klassisch schwarz und hat abgerundete Ecken. Vorn hat es ein 5 Zoll großes Super-AMOLED-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln (geschützt von Corning Gorilla Glass), hinten ein 4,7 Zoll großes E-Ink-Display mit 960 x 540 Pixeln. Angetrieben wird es von einem Snapdragon 801 Quad-Core-Prozessor mit 4 x 2,3 bzw. 2,6 Gigahertz Takt. Ihm zur Seite stehen 2 GB RAM. Der 32 GB umfassende interne Speicher ist nicht erweiterbar.

Yotaphone 2: Für diesen Preis ein echtes Schnäppchen (c) Gearbest/Yotaphone

Yotaphone 2: Für diesen Preis ein echtes Schnäppchen (c) Gearbest/Yotaphone

Das Gerät wiegt nur 145 Gramm und ist trotz der beiden eingebauten Bildschirme nur neun Millimeter dünn. Mit einer Länge von 14,49 Zentimetern und einer Breite von 6,94 Zentimetern passt das Smartphone auch gut in die Hosentasche – auf Reisen oder auch in der U-Bahn bei der Fahrt zur Arbeit ist das sicher angenehmer, als einen eReader mitzuschleppen.

Daran, dass noch Android 4.4 zum Einsatz kommt, merkt man, dass die Hardware schon etwas in die Jahre gekommen ist – will heißen, dass die Werte vor zwei Jahren top waren. Ob ein Update auf eine höhere Android-Version möglich ist, schreibt Gearbest nicht. Dafür soll das Gerät mit seinem 2.500-GHz-Akku satte 2 Tage im Smartphone-Modus durchhalten (dank eines speziellen Energiespar-Modus) und sogar fünf Tage, wenn vor allem die eReader-Rückseite verwendet wird.

Yotaphone 2 im Test: Überzeugend

Fotografieren und Videochats sind dank 8-Megapixel-Hauptkamera und 2,1-Megapixel-Frontkamera ebenfalls gut möglich. Zudem gibt es Verbindungsmöglichkeiten via WLAN, Bluetooth, GPS, 3G und 4G. An Anschlüssen vorhanden sind Micro-USB sowie 3,5-mm-Klinke für die Kopfhörer. In unserem Test des Yotaphone 2 vom April 2015 hatte uns besonders die edle Verpackung und die sehr gute Verarbeitung des Smartphones begeistert. Das eReader-Display hätte noch etwas besser gestaltet sein können.

Eigentlich hatte uns aber nur der Preis von knapp 700 Euro etwas zurückschrecken lassen – eine klare Kaufempfehlung gab es daher zum damaligen Zeitraum nicht. Die können wir aber jetzt guten Gewissens aussprechen. Denn nur 127,30 Euro (aktuell zum Deal-Preis bei Gearbest) sind wirklich ein Schnäppchen für ein solches Smartphone.

eReader-Smartphone Yotaphone 2 für nur 127,30 Euro bei Gearbest [Deals]
3.9 (77.33%) 15 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 2904 Mal gelesen!