Die Vorteile eines eBook-Readers dürften auf der Hand liegen: Auf einem relativ leichten handlichen Gerät könnt ihr tausende eBooks mitnehmen. Ihr lest, wonach euch gerade gelüstet, Fachbuch, Roman oder Magazin, könnt euch Notizen machen, Lesezeichen setzen, teilweise auch Zitate mit euren Freunden in sozialen Netzwerken teilen. Dank der E-Ink-Technologie könnt ihr bequem auch bei direkter Sonneneinstrahlung lesen. Habt ihr Lust auf ein neues Buch, könnt ihr euch jederzeit an jedem Ort ein neues Buch herunterladen. Mittlerweile ist es sogar möglich, eBooks zu leihen und zu verleihen.

eBook-Reader in Bibliotheken leihen

Dennoch ist natürlich der Kauf eines eReaders, sei es ein Kindle, ein Sony PRS, Thalia Oyo, ein Nook (Color) oder ein Kobo Reader – sofern man diese in Deutschland bekommt, eine Investition, die nicht jedem so einfach fällt. Wie schön wäre es da, wenn man sich einen eBook-Reader für ein paar Tage ausleihen und auf Herz und Nieren testen könnte. In einem Geschäft fühlt man sich ja doch immer etwas beobachtet, fürchtet vielleicht, den Avancen des Verkäufers nicht widerstehen zu können. Aber es gibt da jetzt eine Möglichkeit, eBook-Reader einfach auszuleihen. Und überraschenderweise bieten diese Möglichkeit immer mehr Bibliotheken.

Sony PRS-650 (c) Sony

 

eReader-Herstelle als Sponsoren gesucht

Ich habe einmal ein bisschen recherchiert und präsentiere euch hier eine Liste von Bibliotheken, die eBook-Reader zur Leihe anbieten. Ich denke, das Angebot wird gut angenommen und es werden sich noch viele weitere Häuser finden, die ihren Lesern eReader zum Testen zur Verfügung stellen. Wichtig ist natürlich, dass sich eReader-Anbieter als Sponsoren finden. Aber auch das sollte kein Problem sein. Schließlich ist es doch die beste Möglichkeit, Interessenten von den Vorteilen der Geräte zu überzeugen und die eventuell noch vorhandenen Vorbehalte zu überwinden.

(Unvollständige) Liste der Bibliotheken, die eReader verleihen

  • Zentralbibliothek der Stadtbibliothek Mannheim(5 OYO-Reader, gespendet von der Kober und Thalia Buchhandelsgruppe – 14 Tage Leihe inklusive drei Buchtitel der aktuellen SPIEGEL-Bestsellerliste sowie vorinstallierte Leseproben)
  • Gemeinde- und Schulbibliothek Uitikon [Schweiz] (1 Sony Reader Touch Edition PRS 600, 1 Monat nutzbar, Depotgebühr von 50 Franken, 14 Krimis, Romane, Sachbücher vorinstalliert)
  • Stadtbibliothek Heilbronn (6 SONY Reader zur kostenlosen Ausleihe, 4 Wochen Leihfrist, ab 18 Jahren, eBook-Leihe aus dem Bibliotheksbestand)
  • Bibliothek FH Trier (Mehrere Sony PRS-600, 14 Tage Leihe, 3 Euro Gebühren)
  • Stadtbibliothek Wolgast (4 Sony eBook Reader, keine Zusatzkosten, eBook-Leihe aus dem Bibliotheksbestand)
  • Aargauer Kantonsbibliothek [Schweiz] (Sony eBook Reader, 2 Wochen Leihe, vorinstallierte Sammlung mit Krimis, Nobelpreisliteratur, Sach- und Hörbüchern)
  • Stadtbibliothek Pforzheim (Oyo und Sony eReader, Leihe ab 18 Jahren, 12 Öffnungstage, pro Leihe 2,50 Euro Gebühr)

Ich bin der festen Überzeugung, dass noch viel mehr Bibliotheken eBook-Reader zur Leihe anbieten. Bitte schreibt mir doch, welche Bibliotheken noch ein solches Angebot haben!

Wo man eBook-Reader ausleihen kann – Bibliotheken!
4.2 (83.08%) 13 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 6242 Mal gelesen!