Smartphones und Tablets sind zu Weihnachten heiß begehrt, wie eine BITKOM-Umfrage zeigt. Insgesamt wollen fast 2 Drittel der befragten Deutschen rund um Weihnachten hochwertige Elektronik wie Tablets kaufen oder verschenken. 16 Prozent setzen dabei auf Smartphones, immerhin 13 Prozent wünschen sich ein Tablet. Bei den Jugendlichen (14 bis 29 Jahre) steht der Tablet-PC ganz oben auf dem Wunschzettel. 30 Prozent wollen iPad und Co. verschenken oder von ihrem „Weihnachtsgeld“ kaufen.

eReader kaufen nicht gefragt

Neben Smartphones und Tablets sind bei den Deutschen auch Fernseher, Digitalkameras und Spielekonsolen sehr beliebt. Der Kauf eines eReaders steht hingegen nicht auf der abgefragten Liste oder das Interesse der Deutschen hält sich hier doch noch sehr in Grenzen. Komisch eigentlich angesichts der Kindle-Verkaufszahlen der vergangenen Monate. Ich war bisher davon ausgegangen, dass sich eBook-Reader in der Elektronik-Wunschwelt hierzulande schon einen festen Platz gesichert hätten.

Smartphones und Tablets zu Weihnachten gefragt (c) BITKOM

 

Weihnachten – Jeder 3. Jugendliche will Tablet-PC kaufen oder geschenkt haben
3.9 (77.5%) 8 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 2208 Mal gelesen!