Seit vergangenem Donnerstag könnt ihr den iRiver Story HD (WLAN) in der Buchhandlung eurer Wahl sowie im Internet kaufen. Allerdings scheint es in den bisher ausgelieferten Geräten einen Softwarefehler zu geben. Deshalb ruft der Großbuchhändler KNV alle bis dato ausgelieferten iRiver-eReader zurück, wie das Branchenblatt buchreport berichtet. Demnach könne aufgrund eines möglichen Produktionsfehlers des Herstellers nicht sichergestellt werden, dass der vom iRiver-Käufer über die WLAN-Verbindung angesteuerte Online-Shop auch korrekt der entsprechenden Buchhandlung zugeordnet werden könne.

iRiver Story HD kaufen: Ab 139 Euro im Buchladen oder online

Hintergrund: KNV bietet interessierten Buchhändlern einen individuellen eBook-Shop mit eigenem Logo. Für die dort erzielten Umsätze erhalten die Buchläden eine entsprechende Beteiligung. Die nächste Charge mit den Ersatzgeräten soll ab Mitte dieser Woche ausgeliefert werden. Warum der iRiver Story HD (WLAN) in manchen Buchhandlungen sowie bei manchen Online-Buchhändlern mehr als 139 Euro kostet, könnt ihr hier nachlesen. Das Besondere am iRiver Story HD WiFi: Das Display des eReaders verfügt über eine hohe Auflösung (768 x 1024 Pixel) und bietet maximale Qualität in Schärfe und Kontrast. Außerdem gibt es eine deutsche Tastatur und Menüführung.

iriver Story HD mit Google eBook Zugang (c) Google

 

Produktionsfehler: KNV ruft iRiver Story HD zurück, neue Geräte ab Mitte der Woche
4.1 (81.25%) 16 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1768 Mal gelesen!