PocketBook macht die Biege. Das Unternehmen hat mit dem CAD Reader Flex einen riesigen eReader vorgestellt, der nicht nur durch seine 13,3 Zoll große Displaydiagonale beeindruckt, sondern vor allem wegen seiner biegbaren Form.

Wirklich biegbare Smartphones und Tablets sind immer noch nicht auf dem Markt, doch auch bei eReadern scheint dieser Trend ein großes Thema zu sein. Auf der aktuellen Autodesk University 2014 demonstriert PocketBook den CAD Reader Flex. Der hat es wahrlich in sich, denn er birgt neben der flexiblen Gestaltung noch weitere Highlights.

Das erwartet uns beim PocketBook CAD Reader Flex

PocketBook CAD Reader Flex - flexibler Riese (c) PocketBook

PocketBook CAD Reader Flex – flexibler Riese (c) PocketBook

Das Hauptmerkmal stellt das 13,3 Zoll messende E-Ink-Mobius-Display dar, welches das Gerät wie ein Din-A4-Papier wirken lassen soll. Der Screen löst mit 1.600 x 1.200 Pixeln auf. Das Gerät ist, wie der Name schon vermuten lässt, in erster Linie für Grafiker, Designer und Architekten entworfen.

Letztere können sich auch gefahrlos durch den Bau begeben, denn der PocketBook CAD Reader Flex ist gegen Schmutz und Feuchtigkeit geschützt. Die Hülle besteht aus einer ungewohnten, gummiartigen Konstruktion, die zur Flexibilität beiträgt.

Leicht biegbar und ziemlich dünn

Zwar kann man das Gerät nicht nach belieben verformen, aber leicht biegen, ohne dass ein Schaden entsteht. Mit nur 6,5 Millimetern in der Dicke fiel dieser eReader auch noch beeindruckend flach aus. Die restliche technische Ausstattung des innovativen Gerätes liest sich ebenfalls ordentlich.

PocketBook CAD Reader Flex: Ziemlich groß und robust, sehr dünn und biegbar (c) PocketBook

PocketBook CAD Reader Flex: Ziemlich groß und robust, sehr dünn und biegbar (c) PocketBook

Ein Dual-Core-Prozessor mit 2 x 1,5 Gigahertz treibt den CAD Reader Flex an, der Arbeitsspeicher umfasst 512 MB und als interner Speicher wurden 8 GB integriert. An Funkverbindungen gibt es WLAN und Bluetooth 4.0 zu entdecken. Eine mechanische Blättertaste und ein Joystick dienen als Bedienelemente.

Angaben zu einem Preis und einen Veröffentlichungstermin gibt es leider noch nicht. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden.

Quelle: PocketBook

PocketBook zeigt mit dem CAD Reader Flex einen biegbaren Riesen-eReader
4 (80%) 12 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1503 Mal gelesen!