Beinahe hätte ich die Neuigkeit übersehen. Bei den Recherchen zu meinem Artikel über die Kobo-Übernahme durch Rakuten hatte ich gelesen, dass der Kobo Touch in Frankreich ab 28. November verkauft werden soll – für 129 Euro. Da hat es noch nicht geklingelt. Erst die Kollegen von CME.at brachten mich darauf, dass der Kobo eReader in Deutschland ja eigentlich 149 Euro kosten sollte. Und siehe da: Auch bei redcoon, wo der Kobo Touch nun endlich ab 11. November verschickt werden soll, kostet das Gerät ab sofort nur noch 129 Euro.

Kobo Touch bei redcoon bestellen

Kobo-Touch-Vorbesteller erhalten Differenz zurück

Für alle, die den Kobo Touch dort schon vorbestellt haben und fürchten sollten, zuviel gezahlt zu haben, gibt redcoon gegenüber eBook-Fieber.de Entwarnung: „Die Preisersparnis wird an die Kunden weitergegeben„, so redcoon-Pressesprecherin Andrea Civan. Die lange Wartezeit – eigentlich sollte der Kobo eReader Touch Edition ja schon ab Oktober an die Kunden gehen – soll auch noch versüßt werden. Um was es sich genau bei der geplanten „kleinen Überraschung“ handeln soll, wurde aber noch nicht verraten.

Kobo Touch kostet nur noch 129 Euro (c) Jörn Brien

 

Weitere Details zur Preissenkung sollen morgen, Donnerstag, bekannt gegeben werden.

Kobo Touch bei redcoon – Preis auf 129 Euro gesenkt, Vorbesteller erhalten Differenz zurück
3.8 (75.38%) 13 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1762 Mal gelesen!