eReader und eBooks sind auf dem Vormarsch – gegen alle Widerstände traditioneller Buchleser und Buchproduzenten. In den USA kann man jetzt schon sehen, was in Sachen eReading möglich ist. So haben 21 Prozent aller amerikanischen Erwachsenen im vergangenen Jahr ein eBook gelesen. 15,5 Millionen US-Bürger sind derzeit im Besitz von eReadern, 2015 sollen es schon 30 Millionen sein. Auch ganz interessant: Die Kindle eReader sind deutlich die Marktführer (62 Prozent) vor den B&N Nooks (22 Prozent), Sony liegt mit 2 Prozent ziemlich weit hinten. Alles weitere erfahrt ihr in der folgenden Infografik von Schools.com:

The Rise of eReading: Are Books Going to Become an Endangered Species?
Courtesy of: Schools.com

via Mashable

eReader auf dem Vormarsch [Infografik]
3 (60%) 2 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 6792 Mal gelesen!