Der eBook-Hype geht auch am Smartphone weiter. Samsung-User können ab sofort auf den – bereits im Oktober angekündigten – eBook-Reader für das Windows Phone 7 zugreifen. Die passenderweise „ebook“ getaufte App ist kostenlos downloadbar und speziell auf die Modelle Omnia 7 und Focus zugeschnitten.

Samsung Focus (c) Samsung.com

 

Beste Alternative für die Kindle-App

Mit der neuen App kann man sowohl seine bereits vorhandenen eBooks lesen als aich auch neue aus dem angeschlossenen Kobo-Shop besorgen (man muss sich allerdings sowohl bei Kobo als auch bei Adobe registrieren). Laut Mobiletechworld ist „ebook“ vergleichbar der bereits auf den meisten Galaxy-S-Smartphones vorinstallierten Android-Version sowie der kürzlich vorgestellten Kindle-App für das Windows Phone 7. Kindle-Verweigerer aufgepasst: „ebook“ ist demnach auch die bisher beste Alternative für die Kindle-App.

Wie man an die „ebook“-App kommt

Falls ihr die App nicht gleich findet, einigen Kommentaren auf US-Tech-Blogs zufolge ist sie etwas versteckt und nicht einfach in der Samsung Zone zu finden. Man muss stattdessen auf eine beliebige App in der Samsung Zone klicken, dann auf „related“ gehen, dort findet sich der Link: „more from SAMSUNG ELECTRONICS Co, Ltd“, dort findet sich die App ganz am Ende.

Wenn ihr Erfahrungen mit dem eBook-Reader von Samsung für das Windows Phone 7 gesammelt habt, schreibt mir diese doch bitte in den Kommentaren!

eBook: Samsung bringt Alternative für Kindle App aufs Windows Phone 7
4.2 (84.35%) 23 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 3004 Mal gelesen!