Ein bisschen nervt diese Heimlichtuerei, oder was meint ihr? Auf der anderen Seite ist es doch ein wenig so wie Weihnachten als Kind. Man weiß, dass der Weihnachtsmann am 24. Dezember kommt, aber man weiß nicht, was er bringt. Was wird uns Amazon am Mittwoch bringen? Vielleicht ein neues Tablet?

Kindle am iPad

Kindle am iPad (c) Amazon.com

 

Kindle Tablet: Mit Spannung erwartet

Aber Spaß beiseite: Amazon hat für Mittwoch, den 28. September 2011, zu einer Pressekonferenz eingeladen. Ein spezielles Thema wurde nicht bekannt gegeben. Also sprießen die Spekulationen wild. Aber eigentlich kann es nur um eines gehen: Das mit Spannung erwartete Kindle Tablet, mit dem Amazon iPad 2 und/oder Nook Color Konkurrenz machen will.

„Amazon Kindle“: 7-Zoll-Gerät mit TouchScreen

Laut einem Bericht des Technikportals TechCrunch von Anfang September soll das Amazon Tablet unter dem einfachen Namen „Amazon Kindle“ im November auf den Markt kommen – zum Preis von 250 Dollar. Das Gerät kommt mit einem 7 Zoll großen farbigen, kapazitiven Touch-Screen. Statt auf E-Ink setzt Amazon auf einen LCD-Bildschirm mit Hintergrundbeleuchtung (“back-lit”).

Nur noch 3 Mal schlafen …

via ntv

Aufregung um Pressekonferenz: Präsentiert Amazon am Mittwoch das Kindle Tablet?
4.3 (85%) 8 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 1598 Mal gelesen!