Die wöchentlich erstellten Trend-Charts von media control (ePub-eBooks) haben einen neuen Spitzenreiter. „Die Schneelöwin“ von Camilla Läckberg ist die neue Nummer 1 der eBook-Charts.

eBook-Charts: „Die Schneelöwin“ rules

Nach der Sebastian-Fitzek-Show in der Vorwoche hat sich an der Spitze der eBook-Charts einiges getan. Fitzek ist mit „Amokspiel“ (auf Platz 6) und „Das Kind“ (auf Platz 10) zwar noch zwei Mal in den Top 10, aber ganz vorn hat „Die Schneelöwin“ von Camilla Läckberg die Regie übernommen.

Und darum geht es in dem neuen Krimi der Königin des schwedischen Kriminalromans:

eBook-Charts: "Die Schneelöwin" von Camilla Läckberg an der Spitze (c) List

eBook-Charts: „Die Schneelöwin“ von Camilla Läckberg an der Spitze (c) List

Inhalt: Ein junges Mädchen läuft schwerverletzt auf die Landstraße. Sie wird von einem Auto erfasst und stirbt wenig später im Krankenhaus. Ihr Körper zeigt Zeichen schwerster Misshandlungen. Weitere Mädchen werden vermisst. Auf der Suche nach dem Täter bittet Kommissar Patrik Hedström seine Frau, Schriftstellerin Erica Falck, um Hilfe.

Für ihr nächstes Buch interviewt sie im Gefängnis regelmäßig eine Frau, die 1975 ihren Mann tötete, einen ehemaligen Löwenbändiger, der mit einem Zirkus nach Fjällbacka gekommen war. Ihr Mordmotiv: Er hatte die gemeinsame, ungewöhnlich wilde Tochter im Keller angekettet, weil er ihrer nicht Herr wurde. Patrik erhofft sich Hinweise auf die Psyche von Menschen, die in der Lage sind, Kindern so etwas anzutun.

Doch je länger Erica mit der Verurteilten spricht, um so deutlicher wird, dass die Dinge damals anders gewesen sein müssen. Erica verfolgt der Gedanke, bei ihr irgendetwas übersehen zu haben.

„Die Schneelöwin“ von Camilla Läckberg als ePub-eBook im eBook-Fieber-Shop oder im Kindle-Shop von Amazon.

Im Schlepptau von Camilla Läckberg hat sich Valentina Fast mit „Royal, Band 6: Eine Liebe aus Samt“ auf den zweiten Platz der eBook-Charts vorgearbeitet. Auf dem Bronzerang findet sich „Honigtot“ der als Selfpublisherin berühmt gewordenen Autorin Hanni Münzer.

Im Sachbuch-Bereich ist mal wieder alles beim Alten. „Ich bin dann mal weg“ von Hape Kerkeling ist einmal mehr auf der Nummer 1. Dahinter findet sich wie in der Vorwoche „Deutschland im Blaulicht“ von Tania Kambouri. Dauerbrenner „Darm mit Charme“ von Giulia Enders bleibt wieder Bronze. Pünktlich zum Neujahresanfang ist „Die Fettlöserin – Eine Anatomie des Abnehmens“ von Nicole Jäger auf Platz 7 in die Chart-Top-10 eingestiegen.

Kindle-eBook-Charts: Poppy J. Anderson bleibt vorn

In den Kindle-eBook-Charts gibt es normalerweise mehr Bewegung. Dieses Mal ist zumindest auf den ersten beiden Plätzen alles gleich: „Nur ein Augenblick“ von Deutschlands Self-Publishing-Queen Poppy J. Anderson bleibt ganz vorn. Dahinter folgt „Krähenmutter“ von Catherine Shepherd. Neu auf Platz 3: „Mister Mysterious: Unnahbar“ von Lucie Heart.

eBook-Charts: „Die Schneelöwin“ von Camilla Läckberg erobert die Spitze [KW 01]
3.2 (64%) 5 Bewertungen

Dieser Artikel wurde schon 3134 Mal gelesen!