Einige Monate mussten sich Harry-Potter-Fans gedulden – doch nun sind die eBooks endlich da! Vorerst gibt es die 7 eBooks der megaerfolgreichen Zauberlehrling-Reihe nur auf J.K. Rowlings Potter-Plattform Pottermore und zuerst einmal nur auf englisch. Deutsche, italienische, französische und spanische Versionen sollen in Kürze folgen. Die eBooks kosten zwischen 4,99 und 6,99 Pfund, sind also nicht gerade billig. Mal sehen, wie hoch die Euro-Preisgestaltung ausfällt.

ePub-Format, trotzdem auf dem Kindle lesbar?

Dafür sollen sie auf allen gängigen eReadern und Tablets (Liste der unterstützten Lesegeräte) zu lesen sein, inklusive Kindle, obwohl die eBooks im ePub-Format zum Download stehen. (Zur Info: Im Normalfall lassen sich DRM-geschützte eBooks im ePub-Format nicht ohne Weiteres auf dem Kindle lesen.) Ganz gut geregelt finde ich, dass die eBooks sich trotz Kopierschutzes auf bis zu 8 verschiedene Geräte spielen lassen. Für das perfekte Osterpräsent empfiehlt sich die Geschenkoption. Dazu können die eBooks an jede beliebige E-Mail-Adresse geschickt werden, heißt es.

Harry-Potter-eBooks bei Pottermore

Harry-Potter-eBooks bei Pottermore.com

 

via Engadget

Dieser Artikel wurde schon 1477 Mal gelesen!