eBook-Fieber.de - Seite 314 von 314 - Alles über eBooks, eReader, Tablet-PCs & Smartphones
image-125

E-Books leihen leicht gemacht

Ein 'echtes' Buch kann man sich ausleihen und es auch verleihen. Man kann es sich bei Freunden aus dem Bücherregal geben lassen oder in eine Bibliothek gehen. Ähnlich soll die ...

E-Reader – Kindle, Nook und iPad2 alternativlos?

Die Auswahl an Lesegeräten für E-Books, sogenannte E-Reader, nimmt zu. Viele Firmen wollen jetzt natürlich auf den E-Book-Zug aufsteigen. Schließlich ist in den USA das Geschäft mit den digitalen Büchern ...

eBooks: Jetzt kommt der Durchbruch!

Zu recht optimistischen Ergebnissen ist die E-Book-Studie 'Umbruch auf dem Buchmarkt? Das E-Book in Deutschland' von Börsenverein und GfK gekommen, berichtet das Börsenblatt. Obwohl derzeit gerade einmal 0,5 Prozent der ...
image-84

E-Books als Chance für unbekannte Autoren

Im Musikbereich ist die Revolution längst passiert. Bekannte Bands wie Radiohead haben sich von den traditionellen Labels getrennt und vermarkten ihre Songs und Alben selbstständig. Im Buchbereich haben Plattformen wie ...
image-61

Amazon dominiert E-Reader-Markt

Der Markt für E-Reader befindet sich weltweit in einem kräftigen Aufwind. Im Jahr 2010 wurden laut den Marktforschern von IDC insgesamt 12,8 Millionen E-Reader verkauft. Das sind mehr als 4 ...
image-47

Kampf der Geräte – iPad 2 vs. Kindle

Eigentlich ist es ein ungleicher Kampf zweier Giganten - iPad 2 vs. Kindle. Während Amazons Kindle in einfacher Aufmachung als reines E-Book-Lesegerät daher kommt ist Apples iPad-Nachfolger ein Tablet, das ...
image-40

Gründe für die E-Book-Verweigerung

Die Gründe, warum man sich für ein E-Book entscheidet, sind - denke ich - jedem klar. Zu diesen Gründen zählen die leichte Verfügbarkeit, das E-Book kann man jederzeit und überall ...

eBooks – DRM sorgt für Unmut

Wenn ich ein ganz normales Buch beim Buchhändler kaufe, kann ich es zum einen mit nach Hause nehmen, ich kann es im Café lesen oder bei der Bahnfahrt; ich kann ...

Tablet oder E-Book-Reader?

Wenn ihr euch auch vornehmt, in Zukunft öfter mal ein E-Book herunterzuladen und ihr nicht ohnehin schon über ein entsprechendes Lesegerät verfügt, stellt sich früher oder später die Frage: Soll ...

E-Books: US-Bibliothekare üben den Aufstand

Mich hat schon immer gewundert, warum in einer Bibliothek ein E-Book 'ausgeliehen' sein kann. Dabei lädt man es sich doch herunter und theoretisch wäre es viele Tausend Mal möglich - ...