Startseite Forum EBOOKS PWC-eBook-Studie: 16% Belletristik-Marktanteil 2017

Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Jörn vor 2 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #21895

    Jörn
    Keymaster

    Laut einer aktuellen Studie wird sich der Umsatz mit eBooks in den nächsten Jahren verdoppeln – von knapp 400 Millionen Euro in diesem Jahr auf über 850 Millionen Euro im Jahr 2017 (Belletristik, inklusive Kinder- und Jugendbücher). Fazit des Media Trend Outlooks von PWC: eBooks werden immer beliebter. Der Anteil am Gesamtbuchmarkt im Bereich Belletristik soll 2017 dann 16 Prozent betragen. Ansonsten nicht viel Neues: Der Preis entscheidet, eReader liegen beim eBook-Lesen hinter Smartphones zurück und DRM ist doof. 🙂 Media Trend Outlook von PWC zu eBooks

    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Jahre, 10 Monate von  Jörn.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.