Startseite Forum EREADER KOBO AURA HD / Startzeit

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Barbara vor 3 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #11337

    Pater37
    Mitglied

    Hallo zusammen,

    habe mir den Reader vor 3 Tagen gekauft und habe ein paar Fragen dazu.

    Habe jetzt ca. 1 GB Daten aufgespielt unteranderen Perry Rhodan Folgen ca. 2500 Hefte, alles in epub Format, sowie ca. 30 PDF Bücher, alles andere in epub Format.

    Wenn der Reader ausgeschaltet war, braucht er ca. min 10 Minuten zum Starten.
    Dieses habe ich mehrmals getestet. Ist dieses normal?

    Ausserdem zeigt er mir keinen Ordner an, sondern listet mir alle Bücher einzeln auf.
    Ich habe jetzt also in der Bibilotek ca. 456 Seiten die ich blättern kann, weil die Perry Serie
    alle einzeln aufgeführt sind.

    Irgendwie doof.

    Habe noch von Hanvon den B630 Reader der macht das nicht, mit 4 GB Daten startet auch dieser in 1 Minute.

    Wenn das mit dem Starten normal ist bei dem Kobo, werde ich ihn wohl wieder zurückgeben.

    Danke im voraus für eure Hilfe

    Gruß
    Ralf

    #11338

    Martina Schein
    Teilnehmer

    Da ich keinen »Kobo Aura HD« besitze, sondern einen »Kobo Glo«, kann ich zur Startzeit nichts sagen.

    Auf meinem Reader habe ich zwar nur knapp 700 eBooks, aber hier beträgt die Startzeit aus dem Tiefschlaf knapp eine Minute (48 Sekunden).

    Bzgl. der Sortierung der Bücher auf Deinem Reader solltest Du Dir mal das Programm »Calibre« anschauen. Damit kannst Du Sammlungen und Serien anlegen und vieles mehr.
    Wenn ich das eben richtig gesehen habe, hast Du diesen Post auch drüben bei lesen.net verfasst. Dort findest Du umfangreiche Informationen zu »Calibre«. Bitte hierzu die Suchfunktion benutzen.

    #11341

    Barbara
    Mitglied

    Ich habe auf dem Aura HD ca. 300 Bücher und kaum eine zeitliche Verzögerung aus Standby heraus. Von Ausgeschaltet bis Ein dauert es ca. Sekunden. Er reagiert super schnell.
    Calibre kann ich dir nur empfehlen damit ist die Buchverwaltung absolut problemlos. Pdf’s verlangsamen jeden Reader. Bei meinem alten Kobo Touch hatte ich mal ein defektes Epub und der Reader hat immer gesponnen. Bei der Menge natürlich kaum zu finden.

    #11342

    Barbara
    Mitglied

    Das sollte ca.30 Sekunden heißen.
    Sorry

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.