Wenn ihr immer mal wieder auf der Suche nach kostenlosen eBooks im PDF-Format seid, habe ich einen kleinen Tipp für euch: PDF SB. Die PDF-Suchmaschine durchforstet das Web nach PDF-Files, die frei zugänglich und kostenlos verfügbar sind. Damit ist es möglich im Text von PDF-Dateien zu suchen und die entsprechenden Dokumente dann herunterzuladen. Nicht, dass Google das nicht auch könnte – und auch weitere spezielle Suchmaschinen wie Inkmesh haben sich auf eBooks spezialisiert. Aber durch die Spezialisierung auf PDF-Files steht eigentlich zu erwarten, dass PDF SB bessere Ergebnisse liefert.

Kostenlose eBooks im PDF-Format suchen

 

Suchmaschine findet kostenlose PDF-eBooks

Auf der Seite der PDF-Suchmaschine könnt ihr aus einer Vielzahl an Sprachen auswählen, darunter natürlich Englisch, Deutsch, Französisch, aber auch Finnisch, Russisch und Vietnamesisch. Insgesamt sollen sich über 41 Millionen PDF-eBooks in der Datenbank der Suchmaschine befinden – darunter gut 700.000 deutschsprachige. Auf der Startseite kann man sich durch eine Auswahl besonders beliebter PDF-eBooks blättern. Die PDF-Files können in einem eigenen Reader auch gleich online am PC gelesen oder heruntergeladen werden. Nate von The Digital Reader bezweifelt zwar, dass PDF SB wirklich bessere Suchergebnisse liefert als Google, aber besonders bei Manuals, die oft schwer zu finden sind, könnte sich die PDF-eBook-Suchmaschine als vorteilhaft erweisen. So ganz ausgereift präsentiert sich die Suchmaschine jedenfalls noch nicht, aber ich bin mir sicher, dass die Entwickler weiter daran arbeiten, das User-Erlebnis zu verbessern.

Dieser Artikel wurde schon 7338 Mal gelesen!